Tennisclub Weiß - Blau Mönchberg e.V. 

 

Veranstaltungen

19.07. - 23.07.2017 Sommerfest und 21. Ortsmeisterschaft

Bestes Sommerwetter, viele spannende Tennismatches, leckeres Essen, kühle Getränke und jede Menge gutgelaunte Sportfreunde erwiesen sich auch in diesem Jahr als Garant für ein gelungenes Event.

Den vielen ehrenamtlichen Helfern gilt an dieser Stelle besonderer Dank. Ohne deren überragendes Engagement beim Auf- und Abbau, der Dekoration, der Bewirtung, dem Service und der Organisation des ganzen Drumherums ist ein solches Fest nicht möglich.


Fünf Tage kämpften acht Mannschaften (TC Blitzeblau, Tischtennis, Gestört aber geil, Flotter Dreier feat. Schobbebuwe, Schobbebuwe V, Zipfelklatscher, TC Atemnot, Kegelverein) um den Sieg.

Tennis Ortsmeister 2017: Schobbebuwe V

In einem spannenden Finale siegten die Schobbebuwe V (Peter Franz, Alex Goihl, Matthias Plha, Peter Gramling und Markus Seipel) gegen die Zipfelklatscher (Andreas Fath, Torsten Pilger und Jens Lippert) mit 2 : 1.
Platz 3 belegte die Mannschaft TC Atemnot (Thorsten Krause, Stefan Bachmann und Daniel Zelewski), die Tischtennis (Timo Bildstein, Joachim Peichl, Sina Weis und Jeanette Maurer) mit 2:1 besiegte.

In diesem Jahr wurde wieder ein Maßpokal, von den teilnehmen Mannschaften ausgespielt. Auch hier gaben die Mannschaften alles. Hier konnte die Mannschaft „Flotter Dreier feat. Schobbebuwe“ den begehrten Pokal entgegen nehmen.

Und auch die jüngsten Mitglieder zeigten im Rahmen des 2. Talentino-Familienturniers ihr Können. Die älteren Kinder spielten mit ihren Eltern auf dem Midcourt-Feld ein Doppelturnier aus. Die Jüngsten konnten mit ihren Eltern beim Hockey, an der Ballmaschine, beim Vogelnest-Spiel und "Ballwechsel zählen" Punkte erspielen.

Abgerundet wurden die sportlichen Leistungen durch ein rundum gelungenes Sommerfest, dass bei schönem Wetter viele Festbesucher auf die Anlage lockte. Die sehr gute Küche –Vielen Dank an das gesamte Team!- ließ auch in diesem Jahr keine Wünsche offen und bescherte allen ein paar schöne Stunden.


Eine Tradition die hoffentlich noch viele weitere Jahre beibehalten werden kann.

 

14.01.2017 Wintergrillen der Talentinos

Gleich zum Beginn des neuen Jahres stehen bei uns die Kinder im Mittelpunkt. Unsere Talentinos schwingen nun bereits seit 9 Monaten die Tennisschläger und machen dabei große Fortschritte. Um sich auch außerhalb des Tennisplatzes etwas näher kennen zu lernen veranstalteten unsere Trainer bei schönstem Winterwetter einen kleinen Grillnachmittag. 

Neben Kuchen, Kinderpunsch und Würstchen waren Stockbrot und Marshmallows die Highlights für Groß und Klein. 

Gut gestärkt durften sich die Kinder dann bei einsetzender Dämmerung mit ihren Taschenlampen "bewaffnen" und sich auf eine kleine Schatzsuche am Waldrand begeben. Nach erfolgreicher Mission kehrten alle Talentinos gut gelaunt zurück und wir konnten den Abend gemeinsam mit den Eltern am Feuer ausklingen lassen.